Villa Intelligentia

Umgebung

Ausflugstipps

Bringen Sie doch einfach die ganze Familie zum Seminar mit! Während ein Teil der Familie sich im Seminar inspirieren lässt, kann der andere Teil etwas unternehmen. Oder Sie verbinden mit dem Seminar einen kurzen Urlaub! Das Biosphärenreservat bietet Ihnen so viel Interessantes, Spannendes und Schönes, dass Sie bestimmt etwas Passendes finden werden! Hier haben wir einige (wenige) Tipps für Tagesausflüge in die Umgebung zusammen gestellt:

1. Tipp:
Stadtführung und Stadtbummel in Fulda
45 km ab Villa Intelligentia

Treffpunkt für die Stadtführung: Tourist-Information, Bonifatiusplatz 1, Fulda In der Fuldaer Altstadt treffen Sie an allen Ecken und Enden auf mittelalterliche Bausubstanz – darunter Zunftkirchen, alte Marktplätze und Straßennamen, die auf ihre Funktion im Mittelalter hinweisen. Der Rundgang führt Sie z. B. zum Hexenturm, der Teil der alten Stadtbefestigung war, sowie zum Geburtshaus von Ferdinand Braun, dem Erfinder der Kathodenstrahlröhre, und über den Severiberg zum Platz Unterm Heilig Kreuz. Preis: Erwachsene: 3,00 € / Person Auch für einen individuellen Stadtbummel bietet Fulda Einiges! Kleine Geschäfte, studentisches Flair, nette Cafés und tolle Fachwerkhäuser. Sensationelle Kuchen zum guten Kaffee gibt es - mein Tipp - im Cafe Ideal, Rabanusstraße 12 in 36037 Fulda, Tel: 0661-223 34


2. Tipp: 
Natur pur im Biosphärenreservat Rhön-Kreuzberg
25 km ab Villa Intelligentia

Route: Bad Brückenau, Wildflecken, Bischofsheim Ideen: Wandern, Radfahren, Skifahren, Rodeln, Klosterbiergarten Die Rhön bietet mit steilen Bergen und Kuppen, relativ schneesicherer Lage im Winter und einem fast endlosen Netz von Wander- und Radwegen sowie den zahlreichen Freizeit- und Wellnesseinrichtungen in den Kurorten tolle Bedingungen für eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten und Sportarten. Besonders beliebt sind Radfahren (Mountainbike, Rennrad und Trekkingrad), Abfahrtslauf, Langlauf und Rodeln im Winter sowie der Flugsport -vor allem auf der Wasserkuppe - mit Drachen-, Gleitschirm-, Segel- und Motor- sowie Modellflug. Auch Wanderfreunde kommen auf dem unerschöpflichen Wanderwegenetz der Rhön auf ihre Kosten. Ausflugsziel Kreuzberg: Die Rhön ist seit 1991 zum UNESCO-Biosphärenreservat ernannt worden. Das Kloster Kreuzberg steht in einem landschaftlich besonders schönen Teil der Rhön auf dem 928 m hohen Kreuzberg. Von Gipfel des Kreuzberges haben Sie einen wunderbaren Rundblick in die Hessische Rhön, den Thüringer Wald und den Spessart. Von 1681 - 1692 errichteten die Franziskaner die heutige Wallfahrtskirche zusammen mit einem Kloster auf dem Kreuzberg. Seit dieser Zeit ist der Kreuzberg ein viel besuchter Wallfahrtsort, und seit dem letzten Jahrhundert auch ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Naturfreunde. Vor allem das seit 1731 in der eigenen Klosterbrauerei hergestellte und viel gerühmte Klosterbier genießt der Ausflügler sehr gerne im klösterlichen Biergarten.


3. Tipp:
Vital Spa im 4-Sterne superior Dorint Hotel Staatsbad Brückenau
7 km ab Villa Intelligentia

Wenn Sie eine Auszeit für Körper und Seele suchen, dann ist vielleicht dieser Tipp für Sie der Richtige! Eine wunderbare Saunalandschaft mit Rhön-Sauna, Rustik-Sauna, Royal Dampfbad, Kräuterbad, Ruhebereich, 4000 m² Garten, Solegrotte, Sonnenliegewiese, Solarium, Massagen … nicht ganz billig, aber Genuss pur! Infos finden Sie hier: http://www.dorint.com/de/wellness-spa-bad-brueckenau.


4. Tipp:
Familien- und Freizeitbad Sinntflut, Bad Brückenau
11 km ab Villa Intelligentia

  Bade-, Schwimm- und Saunaerlebnis für die ganze Familie: Erlebnisbecken im Innen- und Außenbereich, 60-Meter-Tunnel-Rutsche, Wasserspielgarten für die Kleinsten, 25-Meter-Becken, Kletterwand, Saunalandschaft mit Ruhegalerie, Freiluft-Bereich, Siebener-Tempel, Blockhaus-Sauna… Infos finden Sie hier: http://www.fluti.de/


5. Tipp:
Schwimmen, Baden, Verwöhnprogramm, Kisssalis Bad Kissingen
40 km ab Villa Intelligentia

Schwimm-, Freizeit- und Erlebnisbad mit großem Freigelände und Sonnenterrasse inmitten der schönen Landschaft - genau der richtige Platz, um Licht und Luft zu tanken. Bei jedem Wetter können Sie in der Sonneninsel sonnige Zeiten genießen, entspannt im Whirlpool liegen, im Kneipptretbecken etwas für die Gesundheit tun, die Wirkung des wertvollen Thermalwassers spüren, sich unter Wasserfällen erfrischen, die Innen- und Außenbecken des weitläufigen Badebereichs genießen oder gegen den Strom schwimmen. Auf 1000 qm Wasserfläche verteilen sich neben dem großen Innenbecken zwei Außenbecken mit Strömungskanal, Heiß- und Kaltbecken, Intensivsole, Therapie- und Massagebecken. Moorraum, Glasdampfbad und Soleinhalation bieten ergänzen das vielseitige Angebot. Infos finden Sie hier: www.kisssalis.de